Psychologisch-systemische Beratung in Büdingen/Nähe Frankfurt

 


Unsere Sitzungen

Ihr Geist und Körper sind grundsätzlich auf Glück und Freude programmiert, dennoch erleben wir das leider nicht immer. Unbewusste Muster und Blockaden bestimmten bisher unser aller Leben und wir reagieren gewohnheitsmäßig, entsprechend unserer Biographie oder aufgrund der unserer Eltern und Ahnen. Sehr oft sind wir uns über diese negativen Gedanken, Selbstgespräche, Handlungen und den Folgen davon tatsächlich gar nicht bewusst. Natürlich ziehen wir genau die Ereignisse, Personen und Ergebnisse in unser Leben, welche unserer "Programmierung" entsprechen. Daher hatten wir auch bisher so wenig Erfolg mit reiner Willensstärke und positiven Denken. Ob nun bewusst oder unbewusst: Sie können Ihre bisherigen Erlebniswelt verändern. Durch die Ausrichtung auf eine neue Sichtweise, Ihre neuen Möglichkeiten, Ihre Ressourcen und Fähigkeiten statt auf das gewohnte Problem entlasten Sie Ihr ganzes System von Stress, denn bisher hat Sie sehr oft der sog. Überlebensmodus beherrscht. Es kommt zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte auf der körperliche Ebene und Sie werden sich zunehmend leichter und entspannt auf der emotionalen und geistigen Ebene fühlen.

Was wir tun und was wir nicht tun: 

Unsere Sitzungen sind kein Ersatz für psychotherapeutische oder schulmedizinische Behandlungen.  Jede Sitzung gibt Ihnen die Verantwortung und Entscheidungsfreiheit über Ihr Leben zurück.

Meine psychologische Beratung ist systemisch und klientenorieniert, d.h. Sie und Ihr Anliegen sind vorbehaltslos im Vordergrund, ohne Bewerten und Beurteilen. Im Gespräch zeigen sich schnell Möglichkeiten anstelle des Problems. Außerdem gebe ich Ihnen wertvolle Techniken und Methoden wie u.a. Klopfakupressur, Healing Code und Emotionscode mit an die Hand. Sie sind sehr effektiv bei der Lösung von Ängsten, zur Stressbewältigung und der Klärung von belastenden Emotionen. Bei Ihnen selbst, aber auch bei anderen. 

  

Es gibt keine Altersbegrenzung für Sitzungen, bei Kindern und Tieren benötige ich das Einverständnis der Eltern bzw. Besitzer. Es gibt Ermäßigungen für Schüler, Studenten und andere, die Hilfe benötigen, aber den vollen Preis nicht zahlen könnten. Sprechen Sie mich bitte darauf an.
Empfehlenswert sind mindestens 3 Sitzungen, besonders, wenn diese Methoden neu für Sie sind. Vor-Ort Sitzungen können üblicherweise Dienstag, Mittwoch oder nach Vereinbarung stattfinden.

Mögliche Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch


Unsere Sitzung ist via Skype/Telefon ebenso wirksam wie ein persönliches Treffen-also sehr bequem von jedem möglichen Ort aus zu vereinbaren! Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie keine Anfahrtswege und Wartezeiten haben und oft kann ich bei einem akuten Problem eine kurzfristige Sitzung möglich machen. Unsere Sitzungen können Montag-Freitag stattfinden. Hier zahlen Sie grundsätzlich 10% weniger. 

Sie sind Selbstzahler in meiner Praxis, somit muss auch keine offizielle psychologische "Krankheitsdiagnose" erfolgen. Meine Terminvergabe erfolgt flexibel, meist nach 7- 14 Tagen spätestens. Möglich ist auch die Nutzung als Übergang, falls Sie auf der Warteliste für einen approbierten Psychotherapeuten stehen, den die gesetzliche Krankenkasse zahlt.


   

 

 


 

Vereinbaren Sie hier online Ihre erste Sitzung

Telefonisch: 0157-37561591 oder 06042-405622

80,00 €Erste Sitzung vor Ort
75-90 min vor Ort
72,00 €Erste Sitzung telefonisch/Skype
75-90 min telefonisch/Skype
60,00 €Folgesitzung 1 Stunde
Wir bleiben dran...
85,00 €Paarberatung
zu zweit oder allein 90 min
75,00 €Healing Codes Sitzung
siehe Details unter www.healingcodes-coaching.de
65,00 €Emotionale Freiheit durch Klopfakupressur "EFT"
Sie klopfen sich "frei" - online oder vor Ort

Feed

22.03.2019

Energiepsychologie und ihre Pioniere

Dr. Gallo - amerikanischer Psychologe und Psychotherapeut - entwickelte einen eigenständigen diagnostischen und therapeutischen Ansatz: EDxTM (Energy Diagnostics and Treatment Methods). Es ist ein Verfahren...   mehr




Ihre Vorteile als Selbstzahler/Steuervorteile


Zurück zur Übersicht

01.11.2020

Es gibt viele Vorteile dieser Investition, die ich Ihnen hier vor Augen führe:

Keine Wartezeit
Einen Termin für das Erstgespräch erhalten Sie bei mir in der Regel innerhalb einer bis zwei Wochen. Sie müssen also nicht monatelang auf Ihren ersten Termin warten. So können Sie sehr bald feststellen, ob unsere gemeinsame Zeit Sie weiterbringt. Diese wichtige Frage klärt sich also nicht erst nach langer Wartezeit.

Keine Gutachten
Außerdem entfällt nach dem Orientierungsgespräch die zusätzliche Wartezeit, bis eventuelle Gutachten zur Kostenübernahme der Krankenkassen „durch“ ist.
Keine Sperrfrist: Wenn Sie sich innerhalb einer Sperrfrist befinden, weil sie eine Psychotherapie abbrachen oder vor kurzem abgeschlossen haben, übernimmt Ihre Krankenkasse nicht die Kosten für eine Therapie. Als Selbstzahler/in können Sie trotzdem bei mir Unterstützung finden.

Datenschutz
Ihre Privatsphäre ist und bleibt geschützt. Sie bestimmen selbst über Ihre Daten. Es entsteht keine „Krankenakte“, da Sie die Kosten direkt mit mir abrechnen. So muss ich keine Informationen an Krankenkassen und Gutachter weitergeben. Da ich außerdem der Schweigepflicht unterliege, bleiben alle Inhalte vertraulich, die in Therapie und Coaching besprochen werden: Nur Sie und ich wissen davon.

Absetzbare Rechnung für Coaching
In den meisten Fällen erkennt das Finanzamt die erbrachte Leistung als steuerlich absetzbar an, wenn der Zusammenhang für die berufliche Förderung erkennbar ist, bei Selbständigen und Angestellten.

Keine Nachteile bei der Verbeamtung und Versicherungen
Dadurch, dass keine Daten an offizielle Stellen und Krankenkassen weitergegeben werden, entfallen Nachteile beim Abschluss von Lebens- oder Berufsunfähigkeitsversicherungen. Auch die Gefahr, dass Ihnen eine Verbeamtung wegen einer „offiziellen“ Psychotherapie verweigert wird, verhindern Sie als Selbstzahler/in.

Sie bestimmen - keine bürokratischen Vorschriften zu Therapieverfahren.
Wir sind nicht an die drei Behandlungsmethoden gebunden, die Krankenkassen vorschreiben, sondern können nutzen, was Ihnen am besten hilft (Methoden). Außerdem legen Sie gemeinsam mit mir die Häufigkeit und Länge der Sitzungen sowie die Dauer der Therapie selbst fest. Wir sind weder an die klassischen 50 Minuten pro Sitzung noch an eine bestimmte Mindest- oder Höchststundenzahl gebunden.



Zurück zur Übersicht